Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 07.06.2022

Bebauungsplan "Gewerbegebiet Nord" - öffentliche Auslegung

Anlass und Ziel der Planung:

Das Gewerbegebiet Nord in Oberndorf am Lech besteht derzeit aus den beiden Bereichen ‚Gewerbegebiet Nord 1‘ (östlicher Bereich) und ‚Gewerbegebiet Nord 2‘ (westlicher Bereich). 
Nun besteht der ausdrückliche Wunsch eines Gewerbetreibenden sich zu erweitern. Nun wurde im Gemeinderat überlegt, wie man allgemein mit Erweiterungswünschen umgehen soll und welche Möglichkeiten im Gemeindegebiet bestehen. 
Flächen für die Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets stehen nicht zur Verfügung und hinsichtlich Flächenfraß ist dies auch nicht der primäre Wunsch des Gemeinderats. 
Um nun das aktuell bestehende Gebiet so gut wie möglich auszunutzen und auch den bestehenden Betrieben die Möglichkeit zu gewährleisten sich zu erweitern und damit die Betriebe in Oberndorf halten zu können, wurde beschlossen für das bestehende Gewerbegebiet Erweiterungsmöglichkeiten (Erhöhung der max. zulässigen Wandhöhen)  zu schaffen. 
Da diese Möglichkeit dann für alle Gewerbetreibenden im gesamten Gebiet (Nord 1 und Nord 2) gleich gelten soll und auch die Antragsteller und Genehmigungsbehörden durch einen einheitlichen Plan für das Gesamtgebiet entlastet werden sollen, wurde vom Gemeinderat am 04.04.2022 beschlossen den Bebauungsplan ‚Gewerbegebiet Nord‘ aufzustellen.

Ziel ist es für das optisch und durch den Gewerbering auch faktisch zusammenhängende Gebiet einen einheitlichen Bebauungsplan mit einheitlichen Festsetzungen zu bekommen. Die bisherige Trennung in die beiden Bebauungspläne (Nord 1 und Nord 2) entfällt nach Satzungsbeschluss

Planungsziele: Durch die Aufstellung des Bebauungsplans ‚Gewerbegebiet Nord‘ soll folgendes erreicht werden:

  • Schaffung von Erweiterungsmöglichkeiten für die bestehenden Gewerbebetriebe (Innenentwicklung)
  • Aktualisierung und Zusammenfassung der beiden bestehenden Pläne in einen einheitlichen Gesamtplan

Alle weiteren Infos und Pläne zur Einsicht finden sie hier