Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Oberndorf a.Lech  |  E-Mail: gemeinde@oberndorf-am-lech.de  |  Online: http://www.oberndorf-am-lech.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
12.12.2019

Wichtige Trinkwasserwerte

Probeentnahme am 24.07.2018

Probe nach TVO am 24.07.2018 - Ortsnetz Oberndorf Entnahmestelle Rathaus (Keller) - Grenzwerte in Klammern), Prüfbericht vom 24.08.2018

 

 

Gesamthärte: 16,8 ° dH = Bereich 3 (= 14° – 21 °), Temperatur: 16,2° C, Nitrat: 11mg/l (50mg/l),

pH-Wert: 7,41 (6,50 - 9,50), Calcium: 82 mg/l (400mg/l), Chlorid: 16 mg/l (250 mg/l), Eisen: < 0,01 mg/l (0,20 mg/l), Kalium: 1,8 mg/l Magnesium: 23 mg/l (50 mg/l), Natrium: 8,5 mg/l (150 mg/l), Nickel: < 0,005 mg/l ( 0,020 mg/l), Sulfat: 32 mg/l (240 mg/l), Uran: 4,6 µg/l (10,0 µg/l), Sauerstoff: 9,2 mg/l, Sauerstoffsättigungsindex: 99 %, alle anderen Parameter lagen unter der jeweiligen Nachweisgrenze.

Pflanzenbehandlungs- und Schädlingsbekämpfungsmittel: Die Werte lagen unter der jeweiligen Nachweisgrenze – nicht nachweisbar - (Summen: PBSM: n.n.; PAK: n.n.; THM: n.n. ); Summe (TRI + PER): n.n. (10,0 ?g/l), jeweils berechnet.

 

Das komplette Untersuchungsprotokoll kann hier eingesehen werden.

 

drucken nach oben